Impressionen

Perikopenrevision

Der Plan für den Kindergottesdienst und die Perikopenrevision.

Die Perikopenordnung enthält Text- und Liedvorschläge für Gottesdienste mit Erwachsenen. Welche biblischen Texte gelesen und gepredigt werden und welches Wochenlied erklingt, das steht zurzeit auf dem Prüfstand. Die Vorschläge werden überarbeitet, ergänzt und verändert. Der Plan für den Kindergottesdienst schlägt biblische Texte aus dem Alten und Neuen Testament für Gottesdienste mit Kindern vor, jedes Jahr neu. Was haben Plan und Perikopenordnung gemeinsam, wo gibt es Unterschiede? Kirsti Greier und Kerstin Othmer-Haake haben dazu informative Ausführungen geschrieben. Sowohl die Mitgliederversammlung des Gesamtverbandes für Kindergottesdienst in der EKD e.V. als auch der Vorstand des Westfälischen Verbandes für Kindergottesdienst schließen sich dem Wortlaut an und beschließen den Text als Stellungnahme. Perikopenordnung und Plan für Kindergottesdienst

Die nächsten Kigo-Termine:


  • 26.01. - 27.01.2018 | Soest
    Länder- und Methodenseminar zum Weltgebetstag 2018 – Surinam
    Details ansehen »
  • 01.02.2018 | Dortmund
    Praxisworkshop – „Mit Kindern Feste feiern“
    Details ansehen »
  • 16.02. - 18.02.2018 | Haus Nordhelle
    Fortbildung – „Mit Kindern Gottesdienste feiern“
    Details ansehen »
  • 23.02. - 24.02.2018 | Wuppertal
    Studientagung – „Was glaubst Du?“
    Details ansehen »
  • 05.03. - 09.03.2018 | Haus Nordhelle
    Seminarwoche – „Bitte nicht kneifen, wenn das Leben Fragen stellt“
    Details ansehen »
  • 12.03.2018 @ 10:00 | HLD, Dortmund
    Konferenz der Synodalbeauftragten für Kindergottesdienst
    Details ansehen »
  • 05.05.2018 @ 09:30 - 17:00 | Haus Villigst, Schwerte
    Kinderchorvernetzung: Musical in Kita und Kindergottesdienst
    Details ansehen »
  • 10.05. - 13.05.2018 | Stuttgart
    Gesamttagung 10. bis 13. Mai 2018 in Stuttgart
    Details ansehen »
  • 19.08. - 24.08.2018 |
    „Wind, Wellen und Wasser elementar erfahren“ – Segelwoche
    Details ansehen »