Impressionen

Liturgie Light – Jahreslosung 2016

„Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet. Jesaja 66,13“

Knutschknubbel oder Gruppenkuscheln, so heißt das, wenn mehrere sich umarmen.

Diese Skulptur ist aus Bronze. Zu sehen ist eine Mutter mit drei Kindern – eng umschlungen. Die Gesichter sehen nicht glücklich aus. Hilfe- und schutzsuchend drängen die Kinder an die Mutter. Was mögen sie erlebt oder gesehen haben?

Wer sich als Kind in die Arme der Mutter flüchtet, sucht Geborgenheit. Auf Mama’s Schoß ist alles nur noch halb so schlimm. Ein wärmendes, umsorgendes und behagliches Gefühl hilft, Schmerz an Leib und Seele besser auszuhalten. Vor allem aber, weil man nicht allein ist! Das vertraute Herzklopfen der Mutter, wenn der Kinderkopf sich anlehnt, beruhigt und tröstet.

Die Jahreslosung 2016 aus dem Jesajabuch spricht von einer Glaubenserfahrung, dass Gott jene tröstende, heilende Nähe schenkt und wir bei ihm geborgen sind, wie bei einer tröstenden Mutter.

Davon werden wir mit der neuen Losung ein Jahr singen und uns darin bergen, wie gut wir aufgehoben sind bei Gott, wenn wir Trost brauchen.

Die nächsten Kigo-Termine:


  • 18.08. - 23.08.2019 |
    „Wind, Wellen und Wasser elementar erfahren“ – Segelwoche
    Details ansehen »
  • 31.08.2019 | Lippstadt
    Behütet unterm Sternenzelt
    Details ansehen »
  • 16.09.2019 | HLD, Dortmund
    Konferenz der Synodalbeauftragten für Kindergottesdienst
    Details ansehen »
  • 29.10.2019 @ 09:30 | Dortmund
    Mit Kindern Feste feiern – auf den Advent zu
    Details ansehen »
  • 04.11. - 08.11.2019 | Haus Nordhelle
    Update Gottesdienste mit Kindern
    Details ansehen »
  • 16.11.2019 | Brilon
    „Wie kommt Gott in Kinderköpfe?“
    Details ansehen »
  • 07.02. - 08.02.2020 | Wuppertal
    Muslimische Kinder in Christlichen Gruppen – Studientagung
    Details ansehen »
  • 07.06.2020 | Unna
    Unna 7. Juni 2020 – LOS JETZT!
    Details ansehen »
Projekt